Förderverein Kulturlandschaft Schwalm e.V. Förderverein Kulturlandschaft Schwalm e.V.

Förderverein
Kulturlandschaft Schwalm e.V.

 

Erhalt der Artenvielfalt und Zukunft des Wallgrabens Ziegenhain

Einladung zur Vorstellung und Diskussion aktueller Projekte in der Schwalm
Samstag, den 14.04.2018, 14.00 Uhr im Restaurant Rosengarten in 34613 Schwalmstadt-Ziegenhain (Muhlystraße 3) im Rahmen der Mitgliederversammlung des Fördervereins Kulturlandschaft Schwalm e.V.
Mehr dazu:
 

 

Kulturpfad Schwalm

Der Kulturpfad Schwalm wird aus einem Netz von Orten und Stationen gebildet. Die Objekte stammen aus kulturellen und landschaftlichen Zusammenhängen. Sie können je nach Wahl einzeln aufgesucht, zu frei gewählten Wanderstrecken zusammengestellt oder im Verlauf von Streckenvorschlägen wahrgenommen werden. Zahlreiche Stationen bezeichnen Einstiegsmöglichkeiten in Streckenvorschläge, Schnittstellen mit touristischen Wegen sowie gastronomische Angebote für Verpflegung und Übernachtung.
Ausgehend von bestehenden Themenwegen und einem Grundgerüst eines ausgeschilderten Streckenangebotes wird der Kulturpfad schrittweise weiterentwickelt.

Das Wissen des Kulturpfadnetzes wird fortlaufend durch lokale Akteure fortgeschrieben und über die Internetpräsenz verfügbar gemacht.
 
Der Kulturpfad Schwalm richtet sich an örtliche Nutzer als Beitrag zur Heimatpflege sowie zur Umweltbildung und will zugleich das touristische Angebot in der Region stärken.

Mehr zum Kulturpfad Schwalm finden Sie hier.
 

 

Das nächste
Arbeits- und Vorstandstreffen
findet am Donnerstag den 05. April 2018 ab 20:00h in der
Gaststätte „Die gürre Stubb“, Willingshausen, Bernsburger Straße 1 statt.
 

 

Schriftenreihe
"Willingshäuser Beiträge"

“Lieben oder Belieben”, Unser Dorf im Wandel
Ein Projekt des Fördervereins Kulturlandschaft Schwalm e.V.

mehr dazu:

 

 

Natur, Kunst und Kultur im Schwälmer Land

Die Entwicklung der Weißstorch-Population in der Schwalm
 

Förderverein Kulturlandschaft Schwalm e.V.

Gegründet als Förderverein Kulturlandschaft Willingshausen am 05.03.2001
 

© 2018

 

[Home] [Aktuelles] [Termine] [Projekte] [Mitmachen] [Verein] [Impressum]